Das Komitee «aktuelle und ehemalige Mitglieder des Parlaments für Schengen» wurde Anfang April gegründet. Es wächst stetig. Es umfasst eine Spannweite von der SVP bis zu den Grünen. Wer bislang zum Komitee gehört – alphabetisch sortiert:

– Matthias Aebischer, Nationalrat SP, Bern
– Isabelle Chevalley, Nationalrätin GLP, Waadt
– Dominique de Buman, Nationalrat, CVP, Fribourg
– Josef Dittli, Ständerat FDP, Uri
– Jacqueline Fehr, Regierungsrätin des Kantons Zürich, ehemalige Nationalrätin SP
– Beat Flach, Nationalrat GLP, Aargau
– Kurt Fluri, Nationalrat FDP, Solothurn
– Daniel Frei, Nationalrat SP, Zürich
– Claudia Friedl, Nationalrätin SP, St. Gallen
– Barbara Gysi, Nationalrätin SP, St. Gallen
– Konrad Graber, Ständerat CVP, Luzern
– Philipp Hadorn, Nationalrat SP, Solothurn
– Thomas Hardegger, Nationalrat SP, Zürich
– Claude Hêche, Ständerat SP, Jura
– Claude Janiak, Ständerat SP, Basel-Landschaft
– Beat Jans, Nationalrat SP, Basel-Stadt
– Matthias Jauslin, Nationalrat FDP, Aargau
– Daniel Jositsch, Ständerat SP, Zürich
– Hans Lauri, ehemaliger Ständerat SVP, Bern
– Werner Luginbühl, Ständerat BDP, Bern
– Jacques-André Maire, Nationalrat SP, Neuchâtel
– Christa Markwalder, Nationalrätin FDP, Bern
– Nadine Masshardt, Nationalrätin SP, Bern
– Liliane Maury Pasquer, Ständerätin SP, Genf
– Isabelle Moret, Nationalrätin FDP, Waadt
– Regula Rytz, Nationalrätin Grüne, Bern
– Regine Sauter, Nationalrätin FDP, Zürich
– Priska Seiler Graf, Nationalrätin SP, Zürich
– Carlo Sommaruga, Nationalrat SP, Genf
– Hans Stöckli, Ständerat SP, Bern
– Marianne Streiff, Nationalrätin EVP, Bern
– Beat Walti,  Nationalrat FDP, Zürich
– Agnes Weber, ehemalige Nationalrätin SP, Aargau/Zürich
– Monika Weber, ehemalige Ständerätin LdU, Zürich
– Laurent Wehrli, Nationalrat FDP, Waadt
– Adrian Wüthrich, Nationalrat SP, Bern

 

Protokoll der Gruendung